EINSHOCH6

PROGRAMME

"Wer dumm is, der soll draussen bleibn" (2018)

Carl Orff erlebte zwei Weltkriege, die Elektrifizierung und den Siegeszug des Automobils. Musikalisch wurde seine Leben von den Klassikern, dem Jazz und der Erfindung des Rock'n Roll begleitet. Orff konnte sich für die Comedian Harmonists genauso begeistern wie für Miles Davis. Welche Musik hat ihn berührt und in seinem Schaffen beeinflusst? Welche Rolle hat dabei für ihn Sprache gespielt und was ist aus der Perspektive heutiger Künstler an Orff modern? Höchste Zeit, dass dieser musikalische Kosmos in dem Orffs Werk entstanden ist genauer unter die Lupe genommen wird!

Der abwechslungsreiche musikalisch-literarische Abend mit Symphonieorchester, Sängern, HipHopband und Sprecher verspricht überraschende Einblicke in das Schaffen Orffs und zeigt unerwartete musikalische Querverbindungen. Die Uraufführung fand im August 2018 mit den Münchner Symphonikern und den Singphonikern unter der Leitung von Enrico Delamboye beim Carl Orff Fest in Andechs statt.

"Die Stadt springt"

(2015)

Zusammen mit den Münchner Symphonikern unter der Leitung von Kevin John Edusei hat EINSHOCH6 das Album “DIE STADT SPRINGT” herausgebracht. Zwei höchstdifferente Klangkörper begegnen sich auf Augenhöhe. Zusammen entwickeln sie eine eigene, frische Musiksprache – sie ist genreübergreifend und spricht alle Generationen an. HipHop-Stücke, klassische und zeitgenössische symphonische Werken stehen sich direkt gegenüber. Die Uraufführung fand mit den Münchner Symphonikern unter der Leitung von Kevin John Edusei im September 2015 in der Philharmonie München statt.

Live erreicht die Band bei "Die Stadt springt" Tourneen mit den Münchner Symphonikern, der Deutschen Philharmonie  Merck, dem Filmorchester Babelsberg, den Brandenburger Symphonikern, dem Philharmonischen Orchester Freiburg, dem Philharmonischen Orchester Bern, der Neuen Philharmonie Westfalen und dem Ural Youth Symphony Orchestra mehr als 35.000 musikbegeisterte Fans.

"Pack es an!" (2017)

In Zeiten, in denen einerseits das Interesse an Politik abnimmt und andererseits Vorurteile und Rassismus zu nehmen, halten wir es für wichtig, sich im Rahmen seiner Möglichkeiten in die Gesellschaft einzubringen. Nur wenn man sich bewegt und seine Komfortzone verlässt, kann man etwas verändern. Wir danken allen Freunden, die in unserem Musikvideo mitgemacht haben - vor allem David P., Adriano Prestel, der Schauspielerin Amanda da Gloria, Raggabund, Koku Musebeni, Timothy Auld, Mr. Woodland und dem Weltrekordhalter im Maßkrugheben Matthias Völkl.


Die didaktischen Materialien zum Song liefern Lehrkräften an weiterführenden Schulen Unterrichtstipps, die den Alltag der Schülerinnen und Schüler berücksichtigen. Darüber hinaus enthalten sie Vorschläge zur Projektarbeit und zu Workshops rund um die Themen Partizipation und Eigeninitiative.

Munich Supercrew

(2019)

Die Munich Supercrew ist ein Team aus Musikern, Didaktikern und Künstlern, das Mitmachkonzerte und Songs für Deutschlerner*innen auf A1- und A2-Niveau und Fortbildungen für Lehrer*innen anbietet. Das Ziel der Munich Supercrew ist es, den Deutsch-als-Fremdsprache-Unterricht zu einem persönlichen Erlebnis zu machen.

© 2020 by EINSHOCH6      IMPRESSUM

Powered by
  • Facebook - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle